Kleinchinchilla (KlCh)

Kategorie: Kleine Rassen

 

Farbe: Die Gesamtfarbe der Decke erscheint als ein bläulich abgetöntes lichtes Aschgrau mit einer kräftigen, flockigen schwarzen Schattierung.
Gewicht: Normalgewicht über 2,75 Kg, Höchstgewicht 3,25 Kg, Mindestgewicht 2,25 Kg
Form, Stellung: Der Körper ist gedrungen und breit.
Kopf: Der Kopf ist kurz, breit und dicht am Körper angesetzt
Augen: Die Augen sind dunkelbraun.
Ohren: Die Ohren sind kurz,kräftig und stabil im Gewebe Die Ohren sind gut behaart
Rücken: Die Rückenlinie verläuft ebenmäßig und ist hinten gut abgerundet.
Zwischenfarbe: Die Zwischenfarbe ist weiß, sie sollte nicht breiter als 5mm sein und muss sich scharf abgrenzen.
Unterfarbe: Die Unterfarbe ist dunkelblau und erfasst etwa 2/3 der Haarlänge
Läufe: Die Läufe sind kurrz und mittellang.
Fellhaar: Das Fellhaar ist nicht zu kurz, sehr dicht in der Unterwolle und vollgriffig sowie mit einer gut entwickelten nicht zu harten Begrannung versehen.
Häsin: Die Häsin ist wammenfrei. Bei älteren Häsinnen ist ein Wammenansatz zulässig.
© 1908-2018 Kreisverband Gießen der Rassekaninchenzüchter | Joomla 2.5 Templates.