Graue Wiener (GrW)

Kategorie: Mittelgroße Rassen

 

Farbenschläge:

Hasengrau, Wildgrau, Dunkelgrau.

Gewicht:

Mindestgewicht 3kg, Normalgewicht 4kg und mehr, Höchstgewicht 5kg.

Form, Stellung:

Der walzenförmige Körper ist mittelhoch gestellt.

Kopf:

Extrem kräftig, Stirn und Schnauze breit, Backen gut entwickelt.

Ohren

Dem Körper entsprechend kurz, fleischig, oben schön gerundet, gut behaart.

Rumpf:

Breit, walzenförmig, Brust voll ausgeprägt, Hinterpartie gut gerundet, Nacken kräftig, Hals kurz.

Rücken:

Breit, in den Flanken gut gefüllt, Rückenlinie ebenmäßig.

Läufe:

Mittellang, starkt.

Fellhaar:

Mit etwa 3cm mittellang, Unterwolle sehr dicht, Begrannung gut und gleichmäßig.

Häsin:

Kaum weniger kräftig als der Rammler und möglichst wammenfrei. Bei älteren Häsinnen ist eine kleine, gut geformte Wamme zugelassen. L.F.: Größere Wamme.

© 1908-2018 Kreisverband Gießen der Rassekaninchenzüchter | Joomla 2.5 Templates.