Helle Großsilber (HGrS)

Kategorie: Mittelgroße Rassen

 

 

Farbenschlag:

Die Deckfarbe erscheint bläulich weiß, silberartig. 

Gewicht:

Mindestgewicht 3,5kg, Normalgewicht über 4,5kg, Höchstgewicht 5,5kg.

Form, Stellung:

Der Körper ist gedrungen, kompakt und tief gestellt. Er darf keinesfalls plump erscheinen.

Kopf:

Markant entwickelt, breit die Stirn, voll die Backen, Nasenrücken leicht gewölbt.

Ohren:

Kräftig aufgesetzt, straff aufgerichtet, fleischig und gut behaart. Enden löffelartig abgerundet, in der Länge harmonisch zur Körpergröße passend.

Rumpf:

Walzenförmig, vorne und hinten gleich greit, Schultern fest und gut bemuskelt. Volle Hinterpartie gut abgerundet. Kräftiger, kaum wahrnehmbarer Nacken.

Blume:

In der Verlängerung des Rückens gerade angesetzt, eng anliegend.

Rücken:

Leicht gewölbt, breit.

Brust:

Breit, voll, feste Fellhaut.

Läufe:

Kräftig, mittellang und breit gestellt.

Fellhaar:

Mittellang, Unterwolle dicht, Begrannung gut und gleichmäßig.

Häsin:

Kopf nur wenig zierlicher als beim Rammler. Bei älteren Häsinnen ist eine kleine, ebenmäßige, gut geformte Wamme zugelassen.

© 1908-2018 Kreisverband Gießen der Rassekaninchenzüchter | Joomla 2.5 Templates.