Kalifornier (Kal)

Kategorie: Mittelgroße Rassen

 

Farbe: schwarz-weiß
Gewicht: Normalgewicht 4,00 Kg, Höchstgewicht 5,0 Kg, Mindestgewicht 3,00 Kg
Form, Stellung: Der Körper ist gedrungen
Kopf: Der Kopf ist kurz und kräftig, hat eine breite Stirn und ist direkt am Körper angesetzt.
Rücken: Die ebene Rückenlinie geht am Hinterkörper in eine gute Rundung über
Läufe: Die Läufe sind kräftig und breitgestellt
Augen: Die Augen sind dunkelbraun.
Ohren: Die Ohren sind stabil im  Gewebe und entsprechen in der Länge dem Körper. Die Ohren sind gut behaart.
Zeichnung: Die Zeichnung erfasst Maske, Ohren, Vorderläufe, Hinterläufe und Blume. Die Maske länglichrunde ovale Form
Fellhaar: Das Fellhaar ist mittellang und besitzt viel Unterwolle. Eine gute Begrannung schließt das Deckhaar ab.
Häsin: Die Häsin ist möglichst wammenfrei. Bei älteren Häsinnen ist eine kleine gut geformte Wamme zulässig.
© 1908-2018 Kreisverband Gießen der Rassekaninchenzüchter | Joomla 2.5 Templates.